Vermögensverwaltung 2018-03-16T11:57:11+00:00

«Die richtige Anlageentscheidung»

Unsere Vermögensverwaltung – Ihr Anlageerfolg

Eine professionelle Vermögensverwaltung ermöglicht den Erhalt, den Aufbau und die Entwicklung Ihres Vermögens. Mit einem Vermögensverwaltungsauftrag delegieren Sie lediglich die Anlageentscheidung an uns. Das Konto und Depot ist unverändert in Ihrem Eigentum. Die Werte werden, wie üblich, von einer Bank Ihrer Wahl geführt. azemos hat Vereinbarungen mit ausgewählten Partnerbanken. Diese garantieren herausragende Konditionen, von welchen unsere Kunden profitieren.

azemos gewährleistet die Einhaltung der vereinbarten Anlagerichtlinien und haftet dafür. Sie profitieren von der sorgfältigen Auswahl der Anlagen nach den Vorgaben unserer ausgereiften Realwertstrategie. Die Erfahrungen aus der Finanzkrise und dem Umfeld extrem tiefer Zinsen rufen nach greifbaren und wahren Werten. Wir investieren in Wertpapiere grundsolider Unternehmen mit hoher Dividendenrendite, welche mehr wert sind als sie kosten. Reale Werte geben den Investoren sicheren Halt. Auch in Zeiten größter Krisen haben Menschen Bedürfnisse des täglichen Lebens zu befriedigen. Daher verdienen gute Firmen auch in schwierigen Zeiten Geld, was dem Anleger Sicherheit gibt.

Wir investieren nicht in Schuldpapiere und jede Art von strukturierten Produkten der Finanzindustrie. Wir schützen damit unsere Kunden vor Interessenkonflikten, Gegenparteirisiken, Fehlanreizen der Manager und den hohen verdeckten Kosten in den Produkten und Vertriebskanälen. Fonds werden nur sehr selektiv eingesetzt, wenn sie dem Prinzip der Realwertstrategie entsprechen und die Anlageziele nicht mit Direktanlagen erreicht werden können

 

Fragen?

Unsere Dienstleistung funktioniert nach dem Modell der unabhängigen Vermögensverwaltung. Eine professionelle Vermögensverwaltung ermöglicht den Erhalt, Aufbau und die Entwicklung Ihres Vermögens. Mit einem Vermögensverwaltungsauftrag delegieren Sie nur den Anlageentscheid an uns, bleiben aber immer Eigentümer ihres Kontos bzw. Depots. azemos gewährleistet die Einhaltung der vertraglich vereinbarten Richtlinien und haftet dafür. Sie profitieren von der sorgfältigen Auswahl der Anlagen nach den Vorgaben unserer ausgereiften Realweltstrategie.

Bei einem Vermögensverwaltungsmandat bleibt das Konto und Depot immer im Eigentum des Kunden und kann daher nie als Haftungssubstrat für Verbindlichkeiten von azemos herangezogen werden. Das Konto bzw. Depot muss, wie üblich, von einer Bank geführt werden. Die Bonität der Bank ist entscheidend für die Sicherheit der hinterlegten Werte und nicht jene des Vermögensverwalters.
Bei einer Vermögensverwaltung über eine Bank delegiert der Kunde die Anlageentscheidung und die Verwahrung der Werte an dieselbe Bank. Eine unabhängige Vermögensverwaltung führt zu einer sinnvollen Trennung von Anlageentscheidung und Verwahrung.

azemos verfügt über eigene Analysten und ein Investment Komitee, welches die Anlagestrategie und die taktische Allokation festlegt. Der persönliche Kundenberater kombiniert diese Vorgaben mit den individuellen Instruktionen unserer Kunden und fällt die individuellen Anlageentscheide. So entsteht ihr ganz persönliches Depot.

azemos verfügt über eigene Systeme zur Überwachung der Anlagerichtlinien und untersteht strengen Regeln der externen Aufsicht. Damit ist die jederzeitige Einhaltung unserer Sorgfalts- und Treuepflichten gegenüber unseren Kunden sichergestellt.

Nein! Ein Vermögensverwaltungsmandat ist ein einfacher Auftrag und kann daher kurzfristig aufgelöst werden. Die Wertpapiere werden täglich gehandelt. Das Geld ist faktisch jederzeit verfügbar. Erfolgreiche Investitionen in Realwerte haben einen längerfristigen Anlagehorizont und sollten daher grundsätzlich mit Geld erfolgen, welches der Anleger auf längere Sicht nicht benötigt.

Voraussetzung für jeden Vermögensverwalter ist eine Lizenz der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zur Finanzportfolioverwaltung. Die Erteilung der Lizenz ist an sehr hohe Anforderungen (fachliche Eignung, Zuverlässigkeit, Kapitalausstattung) geknüpft. Derzeit verfügen lediglich ca. 450 unabhängige Unternehmen über diese Erlaubnis. Unabhängige Vermögensverwaltungen werden von den Aufsichtsbehörden streng überwacht.
Ein Portfolio an Direktanlagen braucht ein bestimmtes Volumen um eine stabile Performance zu entwickeln. Mit dem 1A Global Value Fund verfügen wir über einen Fonds, der unsere Strategie abbildet und daher für kleinere Volumina geeignet ist. Ab rund Euro 250’000 und mit Aussicht auf Vermögenszuwachs ist der Aufbau eines direkten Value-Portfolios sinnvoll.

Unsere Mandanten erhalten monatlich einen detaillierten Bericht, welcher den Anlageerfolg ausweist.